Garstedter Weg

  • STANDORT GARSTEDTER WEG 243, 22455 HAMBURG
  • FLÄCHE 2.951 M² BGF
  • EINHEITEN 28
  • BAUHERR MERAVIS BAUTRÄGER GMBH
  • FREIRAUMPLANER LICHTENSTEIN LANDSCHAFTSARCHITEKTEN
  • FERTIGSTELLUNG 2021

Neubau von 2 mehrgeschossigen Wohngebäuden mit 28 Wohneinheiten auf einer Tiefgarage in Hamburg-Niendorf. Die Baukörper integrieren sich sowohl mit der Anzahl der Geschosse sowie mit der Gebäudeanordnung in das städtebauliche Bestandsgefüge. Außerdem nehmen sie die maßgeblichen Gebäudefluchten der Nachbargebäude auf und dienen somit als verbindendes Element. In beiden Neubauten sind 28 Wohneinheiten vorgesehen. Um eine angemessene Durchmischung zu gewährleisten, sind in beiden Häusern eine Vielzahl von 2- bis 4- Zimmerwohnungen von ca. 60m² bis ca. 150m² geplant. Die Mischung von Wohnungstypen und -größen stellt ein breites Angebot an Nutzer verschiedener Altersgruppen in unterschiedlichen Lebenssituationen dar. Auf dem Deckel der gemeinsamen Tiefgarage entsteht ein begrünter, gemeinschaftlich genutzter Wohnhof als verbindendes Element. Die Fassade der Erd- und Obergeschosse werden in einem Wärmedämmverbundsystem mit sandfarbenen Riemchenklinkern ausgeführt. Fenster und Eingangstüren besitzen eine umlaufende geputzte Fasche um die vertikale Gliederung der Fassade zu betonen.