Randstrasse 87

  • STANDORT RANDSTRASSE 87-89, HAMBURG-STELLINGEN
  • FLÄCHE 5.912 M² BGF
  • EINHEITEN 65
  • BAUHERR KÖHLER & VON BARGEN IMMOBILIEN
  • FREIRAUMPLANER LICHTENSTEIN LANDSCHAFTSARCHITEKTEN
  • FERTIGSTELLUNG 2023

Es entstehen zwei Baukörper mit insgesamt vier Treppenhäusern und 65 Wohneinheiten: Eigentums-, sowie IFB-geförderte und freifinanzierte Mietwohnungen. Die beiden Bauteile führen die Flucht der vorhandenen Neubauten in Richtung S-Bahnhof Stellingen weiter. Dazwischen wird die ortsbildprägende Eiche einen markanten Orientierungspunkt an der Randstraße bilden. Der L-förmige Baukörper schlägt mit seinem rötlichen Klinkerstein eine Brücke zu der dunkelroten nördlichen Bebauung beim S-Bahnhof Stellingen, während das straßenseitig davor liegende kleine Punkthaus mit seinem hellgrauen Klinkerstein die Verbindung zu den südlich angrenzenden hellen Neubauten schafft. Die Sockelzone wird durch ein umlaufendes Gesimsband und ein Klinkerspiel mit abwechselnd vor- und zurückspringenden Steinen betont, welches in den oberen Geschossen teilweise zwischen den Fenstern aufgegriffen wird. Die Balkongeländer erhalten einen Wechsel aus geschlossenen Brüstungen und offenen Harfengeländern.